de
Facebook Twitter Linkedin Youtube blogspo

Nachtsicht gegen Wärmefernrohre

Nachtsicht gegen Wärmefernrohre

May 29,2020

LDie Gesprächsbereiche von et

Die Auswahl des Anwendungsbereichs ist ein heißes Thema bei Jägern weltweit. Es gibt viele Faktoren, die bei der Auswahl des Anwendungsbereichs eine Rolle spielen. Welches Spiel für die Ernte bestimmt ist, ist die erste Überlegung. Als nächstes muss entschieden werden, wo und unter welchen Bedingungen die Ausrüstung verwendet wird.beideNachtsichtundWärmebildUnterstützung eines Jägers bei der Erkennung, Erkennung und Identifizierung seines Zieltieres. die Wahl derNachtsichtundWärmebildwird durch mehrere Überlegungen gewichtet.


Spiel erkennen

WärmebildErkennt winzige Hitzeunterschiede beim Erkennen von Wild.thermische BereicheStrahlung erfassen und kein sichtbares Licht benötigen, um ein Bild zu erzeugen.WärmebildGeräte können Tag und Nacht gleich gut eingesetzt werden. Tiere erzeugen Wärme und sind wärmer als ihre Umgebung, was es ermöglicht, sie bei großen Entfernungen mit zu erkennenWärmebild.Nachtsichtstützt sich auf mindestens ein Umgebungslicht zur Erkennung, was die Erkennung über große Entfernungen schwierig macht. Wenn Sie nachts schießen, sollten der Mond und die Sterne ausreichend Licht für eineNachtsichtgerät. in Abwesenheit von natürlichem Licht,ir Illuminatoren werden verwendet, um Licht zu erzeugen. Sie arbeiten wie Taschenlampen fürNachtsicht;; aber sind mit bloßem Auge nicht sichtbar. abwechselnd,NachtsichtKann nicht bei hellem Licht verwendet werden, da dadurch die Verstärkerröhren beschädigt werden, mit denen ein Zielfernrohr funktioniert.




Spiel erkennen und identifizieren

Sobald ein lebendes Tier entdeckt wurde, muss ein Jäger es erkennen und als Zielspiel identifizieren. Bei Verwendung von Thermo werden Bilder schwarz und weiß oder in verschiedenen Farbtönen angezeigt. Zur aktuellen Temperatur werden verschiedene Farben verwendet. imWärmebildJe heißer das Objekt, desto heller das Bild. Neuere Thermoskope können jedoch Schwarz und Weiß invertieren oder eine Reihe von Farben verwenden, um die Wärmeintensität zu unterscheiden. Obwohl ein Live-Objekt mithilfe von Thermik leicht erkannt werden kann, ist es schwieriger, es zu erkennen und als das gewünschte Spiel in großer Entfernung zu identifizieren. beim BenutzenNachtsicht, sichtbare Lichtenergie prallt vom Spiel ab und ein Detektor empfängt und verwandelt es in ein Bild des Tieres. Nachtsicht ist nur dann problematisch, wenn das Spiel getarnt ist oder stillsteht. Viele Nachtjäger bevorzugen Thermik, weil sie während der Jagd Durchgangsfrüchte oder Nebel sehen können. In der Regel wird das Bild leichter erkannt und als Zielspiel für die Ernte unter Verwendung der Nachtsichtfunktionen unter idealen Bedingungen identifiziert.


Haltbarkeit der Zielfernrohre

ein weiterer Punkt, der bei der Auswahl berücksichtigt werden mussNachtsicht und Wärmebildist die Haltbarkeit der Ausrüstung. Heute ist Thermal so robust und langlebig wie Nachtsicht. Sowohl Nachtsicht als auch Thermik können einem Rückstoß des Kalibers 30 standhalten.




Nachtsicht vs.thermische Bereichebeste Verwendung

Nach dem Erkennen, Erkennen und Identifizieren des Spiels kann es wie gewünscht geerntet werden. Thermal wird am besten verwendet, um das gewünschte Spielobjekt zu erkennen. Nachtsicht wird am besten verwendet, um das Spiel nur dann zu erkennen, zu identifizieren und zu ernten, wenn eine Gesichtserkennung erforderlich ist oder wenn ein Hirsch zerstört wird.Wenn Sie die Wahl zwischen verschiedenen Optionen haben, ist die Wärmebildtechnik die beste 24-Stunden-Bildgebungsoption.




hinterlass eine Nachricht Fordern Sie ein kostenloses Angebot an
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und weitere Informationen wünschen, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.